Christkind finanzamt gedicht

christkind finanzamt gedicht

"An das Christkind " stand drauf– das ist ja zum Lachen. Er denkt sich aber, ein Späßchen muß sein, der kommt ins Fach vom Finanzamt rein. Klassiker wie Goethes "Mailied", Hölderlins "Hälfte des Lebens", Eichendorffs " Sehnsucht" oder Rilkes "Herbsttag", Liebesgedichte wie Frieds "Was es ist" oder. Denkt Euch ich habe das Christkind gesehen, es war beim Finanzamt zu betteln und fleh´n. Denn das Finanzamt ist gerecht und teuer, verlangt.

Christkind finanzamt gedicht - die Kunden

Weihnachten, das Fest der Liebe, Zuversicht und Freundschaft. Christkind und Finanzamt Pietruschkah2 Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen, es war beim Finanzamt zu betteln und flehn. Das Amt will noch wissen, ob es angehen kann, dass das Christkind so viel verschenken kann. Aber diese wurden dann verwandt und an die arme Frau gesandt. Ihre Werbung Hier werben Link Me Links Partner Toplisten. So kann man auch mit kleinen Sachen den Kinderherzen Freude machen. And it sings the family schauerlich:

Video

Gedicht vom Christkind Nach diesem Bescheid, welch ein Graus, fällt Weihnachten dieses Jahr wohl aus. Datenschutzerklärung Impressum Nutzungsbestimmungen Zum Seitenanfang Glibber - Gedichte und Briefe. Denn das Finanzamt ist gerecht und teuer, verlangt vom Christkind die Einkommensteuer. In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. christkind finanzamt gedicht

0 thoughts on “Christkind finanzamt gedicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *